Immer wichtig: Begleitung zu Behörden und Ärzten

Immer wichtig: Begleitung zu Behörden und Ärzten Die deutsche Bürokratie kann durch aus etwas anstrengend und zeitaufwendig sein.

Immer wichtig: Begleitung zu Behörden und Ärzten

Die deutsche Bürokratie kann durch aus etwas anstrengend und zeitaufwendig sein. Das liegt besonders daran, dass die sogenannte Behördensprache alles andere als einfach ist und das auch für Deutsche. Wie geht es dann erst Geflüchteten, die die Sprache noch nicht kennen? Richtig. Es ist sehr schwer, oftmals sogar unlösbar für sie.

Genau deswegen bieten wir an mehreren unserer Standorte gemeinsam mit Paten in irgendeiner Art und Weise offene Sprechstunden an. Hier können die Geflüchteten mit ihren Briefen zu uns kommen und wir helfen ihnen so gut es geht weiter. Meistens unterstützen uns dabei auch (vorwiegend) Arabisch-Muttersprachler beziehungsweise können die meisten unserer Hauptamtlichen (auch) Arabisch. Doch auch wenn wir den Leuten bei den Briefen und bei der Beantwortung dieser helfen, sind Behördengänge das Entscheidende. Denn viele Sachen lassen sich nicht schriftlich oder am Telefon lösen, sondern müssen vor Ort geklärt werden. Auch hier helfen unsere Paten und Patinnen ihren Mentees. Doch was ist, wenn die Zahl der Hilfesuchenden, die der Ehrenamtlichen übersteigt und die Fälle akut sind, heißt die Begleitung dringend gebraucht wird?

Dann wird einfach eine Gruppe von Leuten, die mit zu Behörden oder Ärzten gehen, organisiert. So zum Beispiel an unserem Standort in Leipzig. Dort können die Geflüchteten uns einfach per WhatsApp unter der Nummer 0341/58150114 schreiben und uns mitteilen, wann sie welchen Termin haben. Diese Anfrage schicken wir dann in die Gruppe der Paten und Patinnen, die bei der Begleitung helfen. Momentan sind es acht, sodass sich fast immer eine Person findet, die die Leute begleiten kann.

Das sind zwar keine Patenschaften im klassischen Sinn, jedoch erfüllen auch sie den Namen des Patenschaftsprogramms des Bundesfamilienministeriums – aus dem auch wir gefördert werden – mit leben. Der Name ist: Menschen stärken Menschen.

Natürlich finden unsere Mentees auch an unseren weiteren Standorten, wie Düsseldorf, Weimar, Erfurt, Hamburg, Halle, Schwerin, Dresden, Berlin etc. immer einen Ansprechpartner, der bei Alltagsproblemen unterstützend zur Seite steht. Solltest du Interesse daran haben, selber aktiv zu werden und unterstützend zu helfen oder als Pate aktiv zu werden, findest du die Kontaktdaten unserer Büros auf unserer Homepage. Schreib uns einfach an oder noch besser, komm doch einfach mal vorbei.

Euer WSP Team!

Kontakt:

msm logo 031616_BMFSFJ_Patenschaftsprogramm_logo_Patenschaft_ohne Telefon

 

 

paten_logo

 

 

 

facebook 64

internet

 

 

Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH

Geschäftsstelle:

Hüttenstraße 39
40215 Düsseldorf

T:  +49 (0) 211 – 388 544 22
F:  +49 (0)221 – 13 946 81
 
M: Info@wirsindpaten.de
W: www.wirsindpaten.de
F: www.facebook.com/wirsindpatendeutschland

Leave a Comment